Mitjäger einrichten & Kostenverteilung

Wer ist Mitjäger, wer ist Hauptjäger? 

Hauptjäger (bzw. Betreiber) eines Melders ist immer der Nutzer, der den Melder durch Eingabe der 6-stelligen Melder-ID zu seiner Melderliste hinzufügt. Der Hauptjäger bezahlt täglich 0,05€ für die Datenflat auf der SIM-Karte. Diese Kosten werden vom zentralen Guthaben im Benutzerkonto des Hauptjägers abgebucht. 

Ein Hauptjäger kann beliebig viele Mitjäger einladen und mit diesen einen Melder "teilen". Ein geteilter Melder erscheint dann - gekennzeichnet durch das "Köpfe" Symbol - auch in der Melderliste des / der Mitjäger. Mitjäger bei einem oder mehreren Meldern zu sein ist für Mitjäger generell immer kostenfrei - außer, dass sich ein Mitjäger per SMS benachrichtigen lässt. Jede SMS kostet 9 Cent - diese Kosten werden vom Guthaben des Mitjägers abgebucht. 

Jedem Mitjäger stehen natürlich die kostenlosen Benachrichtigunsoptionen

  • TRAPMASTER App (Push-Nachrichten),
  • Telegram App (Push-Nachrichten) und
  • E-Mail zur Verfügung. 

So laden Sie einen Mitjäger ein

  • Zum Einladen eines Mitjägers geben Sie dessen Mobilnummer ein. 
  • Falls Ihr Mitjäger die TRAPMASTER Online-Verwaltung noch nicht benutzt, so erhält er umgehend eine SMS mit Zugangscode / Zugangslink und kann sich damit auf https://trapmaster.online anmelden. Ein Mitjäger bekommt automatisch ein eigenes Benutzerkonto mit eigenem Guthaben.  
  • Besitzt Ihr Mitjäger bereits ein eigenes Benutzerkonto (z.B. weil er bereits eigene Professional-Melder betreibt, oder schon anderswo Mitjäger ist), so erscheint Ihre Einladung in seiner „Aufgaben“-Ansicht und auch in seinen Statusmeldungen und er kann sie in seinem vorhandenen Konto annehmen.
    Sobald der Mitjäger Ihre Einladung angenommen hat, erscheint er in der Tabelle "Mitjäger zuordnen" und Sie können ihm durch Anklicken der Felder Ihre(n) Melder zuweisen. 

In seinem Benutzerkonto sieht ein Mitjäger stets nur eine einzige Melderliste, bestehend aus seinen „Mitjäger-Meldern“ (durch "Köpfe"-Symbol gekennzeichnet) und ggf. eigenen Meldern.

Jeder Mitjäger stellt in seinem Benutzerkonto seine bevorzugten Benachrichtigungsarten und Meldezeiten individuell genau so ein, wie er möchte.Das entlastet den Hauptjäger von administrativen Aufgaben und schafft Übersicht und Akzeptanz bei den Mitjägern.

Wer zahlt was?

Wählt der  Mitjäger kostenlose Benachrichtigungen per TRAPMASTER App, E-Mail und Sofortnachrichten (Telegram) aus, so ist für ihn der komplette Betrieb kostenlos. Der Hauptjäger bezahlt die Tages-Flat für die SIM-Karte. 

NUR SMS verursachen Kosten. Diese zahlt jeder Mitjäger selber (9 Cent / SMS). Wir empfehlen deshalb jedem Mitjäger, nach der ersten Anmeldung, im Menüpunkt "Einstellungen" die Benachrichtigunsart ggf. zu ändern und SMS zu deaktivieren. Jeder Mitjäger erhält bei der Einladung von TRAPMASTER 1€ Startguthaben geschenkt, damit - auch per SMS - sofort loslegen kann. 

Ein Mitjäger kann natürlich auch eigene TRAPMASTER zu seinem Konto hinzufügen. Für diese Melder ist er dann der "Hauptjäger" und zahlt für die Datenflat mit dem Guthaben aus seinem eigenen Konto.

You are using a really old version of
Internet Explorer, click here to upgrade your browser.
x