TRAPMASTER Innovationen, die Ihre Fallenüberwachung einfacher & komfortabler machen

Online Verwaltung von Fallenmelder und Fallen TRAPMASTER App

Melder bequem per App oder Website verwalten

Beim Betrieb mehrerer Fallen kann es bei herkömmlichen Fallenmeldern schnell unübersichtlich werden. Haben alle Melder rechtzeitig Ihre Statusmeldungen geschickt? Liegt noch irgendwo ein Fang vor?  

Deshalb verwalten Sie alle TRAPMASTER Melder bequem online mit der kostenlosen TRAPMASTER App (oder wahlweise auch über die Webseite). Die Online Verwaltung schafft Überblick und nimmt Ihnen solche Routine-Aufgaben ab. Auch wenn Sie sehr viele Melder betreiben, behalten Sie immer den Überblick. Mehr erfahren...

 

Fallenmelder TRAPMASTER Standard und Neo nebeneinander

Geht nicht, gibt's nicht: An jeder Falle einfach zu installieren. 

Unterschiedliche Fallen stellen unterschiedliche Anforderungen an die Montage von Fallenmeldern. Oft soll der Melder versteckt oder geschützt installiert werden. 

Damit Sie alle Fallenarten ideal ausstatten können, gibt es den TRAPMASTER Professional in 2 Varianten (Standard und Neo). Mehr erfahren...

Vier Meldekanäle für Fallenmelder Fangmeldungen Statusmeldungen

Meldungen, genau wie Sie möchten: 4 auswählbare Meldekanäle.

Wichtige Nachrichten müssen Sie erreichen. Jeder von uns hat unterschiedliche Vorlieben in der Kommunikation. Außerdem möchten Sie durch zu viele Nachrichten nicht abstumpfen.

Deshalb bietet Ihnen ein TRAPMASTER mehr Nachrichtenkanäle und flexiblere Einstellungen als herkömmliche Fallenmelder. Sie können wählen, ob Sie Nachrichten per Telegram-Messenger, Push-Nachricht in der TRAPMASTER App, E-Mail oder SMS erhalten möchten. Zur besseren Übersichtlichkeit können Sie außerdem unterschiedliche Kanäle für Fang- und Statusmeldungen festlegen.

Faires und einfaches Kostenmodell beim Fallenmelder TRAPMASTER

Warum mehr zahlen als nötig? Unser faires Kostenmodell

Herkömmliche Melder bzw. SIM-Karten verlangen eine regelmäßige jährliche Mindestaufladung. Fallenjagd ist allerdings oft eine saisonale Angelegenheit. Melder werden oft nur für einige Monate pro Jahr betrieben. 

Deshalb bietet der TRAPMASTER Ihnen ein ganz einfaches Kostenmodell: Jeder Melder wird taggenau berechnet. Es gibt keine verpflichtenden Abos und keine jährlichen Mindestaufladungen. Einmal aufgeladenes Guthaben verfällt nie. 

Sie bezahlen immer nur, was Sie tatsächlich verbrauchen. Mehr erfahren...

Alle SIM-Karten werden automatisch aus einem zentralen Guthaben versorgt. Fallenmelder TRAPMASTER

Wer kümmert sich schon gern um einzelne SIMs? Das TRAPMASTER Zentralguthaben.

In einfachen Fallenmeldern müssen einzelne SIM-Karten verlängert oder aufgeladen werden. Für den Fallenjäger ist das mühsam, führt zu Verwaltungsaufwand und verursacht Kosten, die unabhängig von der tatsachlichen Nutzung sind. 

Deshalb gibt es im TRAPMASTER System nur noch ein einziges Zentralguthaben in Ihrem Benutzerkonto. Hieraus werden alle Melder automatisch versorgt. Aufladen ist kinderleicht.  Natürlich erhalten Sie rechtzeitig Hinweise, wenn das Guthaben zur Neige geht. Mehr erfahren...

 

Weiter: Durch welche Innovationen macht ein TRAPMASTER Ihre Fallenüberwachung noch zuverlässiger?